Varikozele in der Türkei

Umfassen Sie die Reise zum Wohlbefinden: Varikozele-Operation, Wiederherstellung des Gleichgewichts

Was ist eine Varikozele?

Eine Varikozele entsteht durch eine abnorme Erweiterung der Venen, insbesondere im linken Hoden. Zu den Symptomen der Varikozele gehören Schmerzen, vor allem in dem Bereich, in dem sich die Venen erweitern, eine Abnahme der Hodengröße aufgrund von Hitze bei fortschreitender Vergrößerung der Varikozele, eine Verlangsamung des Hormonhaushalts und eine sexuelle Erektion, die wir als erektile Dysfunktion bezeichnen, können auftreten. Die häufigste Auswirkung ist eine Verringerung der Spermienqualität aufgrund der Freisetzung toxischer Substanzen durch diesen Temperaturanstieg und die Erweiterung der Blutgefäße. Dieser Zustand führt zu Unfruchtbarkeit.

Die Varikozele ist eine Krankheit, die nur durch chirurgische Methoden behandelt werden kann, aber wenn es keine Verschlechterung der Spermienqualität gibt, wird die Varikozele nur beobachtet. Der derzeitige Standard bei der Varikozele ist die mikrochirurgische Varikozelektomie.

Wie wird eine Varikozele diagnostiziert?

Die Varikozele wird in der Regel durch eine körperliche Untersuchung und bildgebende Tests diagnostiziert. Bei der körperlichen Untersuchung untersucht der Arzt den Hodensack und die Hoden, während der Patient steht und liegt. Der Arzt sucht nach Schwellungen, Knoten oder anderen Anomalien im Hodensack und den Hoden.

Bildgebende Verfahren wie ein Hodensack-Ultraschall oder ein Doppler-Ultraschall können ebenfalls zur Diagnose einer Varikozele eingesetzt werden. Bei diesen Tests werden mit Hilfe von Hochfrequenz-Schallwellen Bilder des Blutflusses in den Venen erstellt, mit denen Anomalien oder Verstopfungen in den Venen festgestellt werden können.

Was ist eine Varikozele-Operation?

Die Varikozelektomie ist ein chirurgischer Eingriff zur Behandlung einer schweren Varikozele, die Schmerzen verursacht oder die Fruchtbarkeit beeinträchtigt. Ein Fachchirurg, der auf Erkrankungen des Harn- und Fortpflanzungssystems spezialisiert ist, schneidet die betroffenen Venen auf und verschließt sie. Dadurch wird der Blutfluss zu anderen gesunden Venen im Hodensack ermöglicht.

Arten der Varikozele Operation

Die Varikozelektomie ist ein chirurgischer Eingriff zur Behandlung einer schweren Varikozele, die Schmerzen verursacht oder die Fruchtbarkeit beeinträchtigt. Ein Fachchirurg, der auf Erkrankungen des Harn- und Fortpflanzungssystems spezialisiert ist, schneidet die betroffenen Venen auf und verschließt sie. Dadurch wird der

Blutfluss zu anderen gesunden Venen im Hodensack ermöglicht.

Arten der Varikozele Operation

Für die Behandlung von Varikozelen gibt es zwei gängige Methoden:

Die mikrochirurgische Varikozelektomie (offene Operation): Dies ist der invasivste der chirurgischen Ansätze. Der Chirurg führt einen Schnitt in der Leiste durch und lokalisiert und bindet die funktionsgestörte Vene ab, um einen weiteren Blutfluss zu verhindern.

Laparoskopische Varikozelektomie: Unter Vollnarkose werden die chirurgischen Instrumente durch kleine Schnitte in den Körper eingeführt. Die Chirurgen verwenden Spezialkameras, um das Innere des Körpers zu betrachten, die problematischen Venen zu identifizieren und den weiteren Blutfluss zu blockieren.

Zusätzlich zu diesen Eingriffen wird die Varikozele mit einer perkutanen Embolisation behandelt. Dabei handelt es sich um ein minimalinvasives medizinisches Verfahren, das zur Behandlung einer Reihe von Erkrankungen eingesetzt wird, indem der Blutfluss in bestimmten Körperregionen blockiert wird. Dabei wird ein Katheter durch einen kleinen Hautschnitt eingeführt und mit Hilfe bildgebender Verfahren wie Röntgen oder Ultraschall zum Zielbereich geführt.

Varikozele Chirurgie Kosten in der Türkei

Das Erdem-Krankenhaus bietet Dienstleistungen auf hohem Niveau zu den günstigsten Bedingungen. Mit einer kostenlosen Online-Konsultation wird der Preis nach der von unseren Ärzten empfohlenen Behandlung festgelegt. Unsere Preise werden in All-inclusive-Paketen angeboten. Alle unten aufgeführten Leistungen sind im Preis enthalten.

Kostenlose Beratung

Alle Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel

Prä-/Postoperative Tests

Kosten für das Labor

Medikamente und Ausrüstung

VIP-Transfer rund um die Uhr

7/24 Unterstützung

Assistenten sprechen Englisch

Was geschieht vor der Varikozele-Operation?

Vor der Varikozele-Operation wird Ihr Arzt eine körperliche Untersuchung durchführen, um das Vorhandensein der Varikozele zu bestätigen und ihren Schweregrad zu beurteilen. Möglicherweise ordnet Ihr Arzt auch bildgebende Untersuchungen an, z. B. eine Ultraschalluntersuchung des Hodensacks, um einen besseren Überblick über den betroffenen Bereich zu erhalten. Zusätzlich zu diesen Verfahren kann Ihr Arzt auch Bluttests durchführen, um Ihren Hormonspiegel zu überprüfen, da Varikozelen manchmal die Testosteronproduktion beeinträchtigen können. Vor der Operation werden Sie wahrscheinlich gebeten, mehrere Stunden lang nichts zu essen und zu trinken, um sich auf die Narkose vorzubereiten.

Was geschieht nach einer Varikozele-Operation?

Nach einer Varikozele-Operation sollten die betroffenen Venen im Hodensack repariert sein, und der Blutfluss sollte sich wieder normalisieren. Dadurch können Symptome wie Schmerzen, Unwohlsein und Unfruchtbarkeit gelindert werden.

Nach dem Eingriff kann es zu Schmerzen, Schwellungen oder Blutergüssen im Hodensack kommen, die in der Regel innerhalb weniger Tage bis einer Woche abklingen. In der Regel wird den Patienten geraten, für einige Wochen nach dem

Eingriff anstrengende Tätigkeiten und schweres Heben zu vermeiden, um eine gute Heilung zu ermöglichen.

Was sind die Vorteile dieses Eingriffs?

Bei der Varikozele-Operation handelt es sich um einen Eingriff, bei dem erweiterte Venen im Hodensack, die so genannte Varikozele, operativ korrigiert werden. Hier sind einige der Vorteile der Varikozele-Operation:

  • Verbesserte Fruchtbarkeit
  • Schmerzlinderung
  • Vorbeugung von Hodenschwund
  • Geringes Risiko
  • Kostengünstige Behandlung der Unfruchtbarkeit

Genesungsprozess

In der Regel können die Betroffenen innerhalb von 2-3 Tagen zu ihren normalen täglichen Aktivitäten zurückkehren. Die vollständige Genesung kann jedoch drei Wochen dauern. Es gibt mehrere Faktoren, die dazu führen, dass die Genesungszeit nach einer Varikozelektomie von Person zu Person variiert, darunter:

  • die Art der durchgeführten Behandlung
  • das Alter des Patienten
  • Persönliche Heilungsfähigkeiten

Varikozele Prozess

Anästhesie

Allgemein

Dauer der Behandlung

30 Minuten

Aufenthalt in Istanbul

2 Tage

Sozialverträglich

1 Woche

Informationen Anfordern
Der Vorname ist erforderlich!
E-Mail ist erforderlich!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Kontakt

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um von den verschiedenen Vorteilen und der fortschrittlichen Gesundheitstechnologie des Erdem-Krankenhauses zu profitieren, um alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und um von unseren Behandlungen zu profitieren.

Bewerbungsprozess
Beginnen Sie mit dem Ausfüllen des Formulars!

Füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie erreichen können!

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere Gesundheitsberater mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu verstehen.

Senden Sie uns Fotos

Bitte senden Sie Ihre Fotos an die Gesundheitsberater, unsere Ärzte prüfen sie.

Planungsprozess

Nachdem alle Vorgänge abgeschlossen sind, wird Ihre Behandlung nach dem Datum geplant, an dem Sie verfügbar sind.

Varikozele in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Bleibt eine Varikozele unbehandelt, kann sie eine Reihe von Symptomen verursachen, darunter Schmerzen, Beschwerden und Unfruchtbarkeit, und sie kann auch zu Komplikationen wie Hodenatrophie (Schrumpfung) oder Blutgerinnseln führen. Wenn bei Ihnen eine Varikozele diagnostiziert wurde, ist es wichtig, dass Sie Ihre Behandlungsmöglichkeiten mit Ihrem medizinischen Betreuer besprechen.

Ja, Varikozelen können bei manchen Männern die Fruchtbarkeit beeinflussen.

Varikozelen gelten im Allgemeinen nicht als lebensbedrohlich. In sehr seltenen Fällen kann eine Varikozele jedoch ein Symptom für eine zugrundeliegende Erkrankung sein, z. B. einen Tumor oder eine andere abnorme Wucherung im Bauchraum oder Beckenbereich.

Wenn Sie eine Varikozele haben, sollten Sie Lebensgewohnheiten wie ein Übermaß an raffinierten Kohlenhydraten, Zuckerzusatz, Konserven oder salzigen Lebensmitteln, Alkohol und Rauchen vermeiden.

 

Wenn bei Ihnen eine Varikozele diagnostiziert wurde, sollten Sie einige Dinge vermeiden, um Ihre Symptome zu lindern und das Risiko von Komplikationen zu verringern. Dazu gehören:

  • Längeres Stehen oder Sitzen
  • Schweres Heben
  • Enge Kleidung
  • Heiße Bäder oder Saunagänge

Es ist wichtig zu wissen, dass das Vermeiden dieser Dinge zwar helfen kann, die mit Varikozelen verbundenen Symptome zu lindern, aber kein Ersatz für eine medizinische Behandlung oder den Rat Ihres Arztes ist.

Wenn Sie eines der folgenden Anzeichen und Symptome bemerken, sollten Sie Ihren Urologen aufsuchen.

  • Brennendes Gefühl beim Urinieren
  • Wenn der Urinstrahl schwach ist
  • Schmerzen beim Urinieren
  • Schmerzen im Bereich des Beckens
  • Auslaufender Urin
  • Häufiger Harndrang
  • Klumpen im Hodensack
  • Druckempfindlichkeit der Hoden
  • Schwierigkeiten bei der Aufrechterhaltung einer Erektion
  • Schwellungen im Genitalbereich

Wenn Sie eine Vollnarkose erhalten, sollten Sie 8-12 Stunden vor der Varikozele- Operation nichts mehr essen oder trinken, da dies das Risiko von Erbrechen und Aspiration erhöhen kann.

Die Varikozelektomie ist mäßig schmerzhaft. Die Schmerzen sollten nach ein paar Tagen abklingen. Sie können die Schmerzen mit freiverkäuflichen Schmerzmitteln behandeln.

 

Die Spermienparameter verbesserten sich 3 Monate nach der Varikozele-Operation und verbesserten sich danach nicht mehr. Anhand dieses Ergebnisses können die Ärzte schnell feststellen, ob die Varikozelektomie wirksam war, und gegebenenfalls andere Behandlungen zur Behandlung der Unfruchtbarkeit bei Paaren planen.

Im Allgemeinen können die meisten Menschen innerhalb von 1 bis 2 Wochen nach dem Eingriff an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, aber es kann länger dauern, wenn Ihre Arbeit körperliche Arbeit oder anstrengende Tätigkeiten beinhaltet.

Die sexuelle Funktion ändert sich nach beiden Behandlungen nicht. Sex ist nicht schmerzhaft, wenn Sie die empfohlene Heilungszeit abwarten.

Nach einer Varikozele-Operation empfiehlt es sich, in den ersten Tagen auf dem Rücken zu schlafen und ein Kissen unter die Knie zu legen. Diese Position hilft, die Spannung auf den chirurgischen Schnitt zu verringern.