Halsstraffung in der Türkei

Verabschieden Sie sich von schlaffen Hälsen und sagen Sie Hallo zu jugendlicher Eleganz!

Was ist ein Halsstraffung (Halslifting)?

Unsere Haut wird im Laufe der Zeit allmählich schlaffer, entweder als Folge der Genetik oder einer schnellen Gewichtszunahme. Die überschüssige Haut am unteren Gesicht und am Hals verschlechtert die Form des Gesichts. Die Person wirkt älter, wenn sich der Winkel zwischen Kinn und Hals abflacht. Auch die Entwicklung von Fett unter dem Kinn ist möglich. Wenn das Fett entfernt wird, neigt die Haut am Hals, die dünner ist als die Gesichtshaut, besonders zum Absacken. Wenn die Haut straff ist und der Patient jung ist, kann das Fett am Hals durch Fettabsaugen entfernt werden. Patienten, die viel Fettgewebe unter dem Kinn haben, sind Kandidaten für eine Halsstraffung in der gleichen Sitzung, auch wenn sie jung sind.

Methoden der Halsstraffung

Die Halsstraffung kann in der Türkei mit verschiedenen chirurgischen und nicht-chirurgischen Methoden durchgeführt werden. Die Techniken, die bei der Halsstraffung in der Türkei eingesetzt werden, richten sich nach den Bedürfnissen und strukturellen Merkmalen des Patienten.

a. Zervikoplastik

Dabei handelt es sich um einen chirurgischen Eingriff zur Verjüngung des Halses, bei dem sowohl überschüssige Haut als auch überschüssiges Fett entfernt werden, die zum Erscheinungsbild eines hängenden und schlaffen Halses beitragen. Eine typische Technik besteht darin, den Patienten ein ausgeprägteres Profil in der Halsregion zu verleihen. Alterung und extremer Gewichtsverlust können auch zu extrem lockeren Hautfalten führen. Die überschüssige Haut kann am Hals herabhängen und den Eindruck eines Doppelkinns erwecken. Die Cervicoplastie wird in der Regel mit einer Platysmaplastie kombiniert, um die darunter liegenden Muskeln bei Personen mit sichtbaren Halsbändern zu straffen. Während des Eingriffs liegt der Patient auf dem Rücken. Eine flüssige Mischung aus Lidocain und Epinephrinlösung wird in die Region injiziert. Das in der Lösung enthaltene Lidocain betäubt den Bereich, und die Zugabe von Adrenalin verlängert die Dauer der Anästhesie, kontrolliert die Blutung und ermöglicht die Betäubung größerer Dosen. Am Hals wird ein als "Z-Plastik" bezeichneter Einschnitt vorgenommen, der einem "Z" ähnelt, sich aber in einer durchgehenden geraden Linie schließt. Die überschüssige Haut und das Fett werden entfernt. Bei der Zervikoplastik werden keine Muskeln gedehnt. Die Zervikoplastik ist ein Verfahren zur Verringerung oder Beseitigung überschüssiger Haut um Hals und Kinn.

b. Platysmaplastie

Um den Patienten ein ausgeprägteres Dekollete zu verleihen, werden bei dieser kosmetischen Behandlung die darunter liegenden Halsmuskeln zusammengedrückt. Dadurch wird nicht nur der Hals, sondern auch der Bereich unter dem Kinn verjüngt. Bei diesem Eingriff werden nur die Muskeln gestrafft; die überschüssige Haut und das Fett bleiben an Ort und Stelle. Sie wird in der Regel in Verbindung mit einer Zervikoplastik durchgeführt. Bei der Platysmaplastie wird ein 1 cm langer verdeckter Schnitt unter dem Kinn gesetzt. Um eine bessere Sicht zu ermöglichen, wird ein Endoskop eingeführt. Um die Nackenbänder zu beseitigen und eine einzige Muskelschicht herzustellen, wird das Platysma in der Mittellinie angelegt. Die Platysmamuskeln werden gestärkt und zusammengenäht. Die Platyplastie wird eingesetzt, um das Erscheinungsbild von Fettpölsterchen, schlaffer und herabhängender Halshaut sowie unschönen Falten und Halsbändern im Bereich von Hals und Kinn zu reduzieren.

c. Fettabsaugen

Sie wird in der Regel bei jüngeren Personen mit guter Hautelastizität durchgeführt. Bei der Fettabsaugen wird der Hals dünner gemacht und der Halswinkel stärker betont. Bei dieser Technik, die häufig zur Formung des Halses eingesetzt wird, wird Fett abgesaugt. Winzige Schnitte werden unter dem Kinn gesetzt. Nach dem Eingriff in örtlicher Betäubung muss für eine bestimmte Zeit ein Korsett getragen werden.

d. Kybella-Injektion

Es handelt sich um eine injizierbare Methode, um zusätzliches Bauchfett loszuwerden. Während des 15- bis 20-minütigen Eingriffs wird Desoxycholsäure künstlich hergestellt. Bei der nicht-invasiven Kybella-Injektion werden die Fettzellen in diesem Bereich gezielt behandelt. Desoxycholsäure, eine Gallensäure, wird vom Körper spontan gebildet, um die Absorption von Fett zu unterstützen. Die Fettzellen unter dem Kinn werden nach der Injektion mit dem Kybella-Verfahren, bei dem ihre synthetische Form verwendet wird, zerstört, so dass sie kein Fett mehr einlagern können. Die Injektion sollte von einem Experten durchgeführt werden, da sie zum Absterben anderer Zellen führen kann. Der Anwendungsbereich wird vor der Behandlung festgelegt, und mögliche Schmerzen oder Unannehmlichkeiten können durch eine lokale Betäubung oder Eis vermieden werden. Im Laufe der nächsten Wochen baut die Säure nach und nach die Fettzellen ab. Je nach Person ist eine unterschiedliche Anzahl von Sitzungen erforderlich. Bei mäßigen bis schweren Fettansammlungen unter dem Kinn ist die Behandlung wirksam.

e. Ultherapy

Ultherapy wird als nicht-invasives Verfahren eingesetzt, um den Körper zur Produktion von körpereigenem Kollagen und Elastin anzuregen. Die Ultraschallwellen haben die Fähigkeit, in die tieferen Schichten der Haut einzudringen. An Stellen, an denen die Kollagenproduktion geringer ist, wird auf diese Weise eine kontrollierte Verletzung erzeugt. Die Kollagenbildung wird dann allmählich in der Haut beschleunigt. Es entsteht ein Straffungseffekt in diesem Bereich, weil die Tiefe des Trägerbindegewebes unter der Haut erreicht werden kann. Die Haut am Hals wird dadurch gedehnt.

f. Strap-Approach

Bei diesem Verfahren, das bei Personen angewendet werden kann, deren Hautelastizität nicht wesentlich beeinträchtigt ist, wird ebenfalls eine Fettabsaugen am Hals durchgeführt, wenn dies erforderlich ist. Anschließend werden kleine Schnitte unterhalb des Ohrs gesetzt. Mit speziellen Fäden wird die Haut am Hals in Form einer Hängematte drapiert. Diese Methode kann gegebenenfalls in Verbindung mit Kinnimplantaten und Fettinjektionen eingesetzt werden.

g. Laserbehandlung

Eine der Techniken, die bei der Halsstraffung zum Einsatz kommen, ist die Laserbehandlung, die unglaublich wirksame Ergebnisse bei der Bekämpfung von Fettansammlungen in der Wagengegend erzielt. Durch die Verabreichung von Lasern kann gleichzeitig auch das Hautgewebe in der Wangenregion gestrafft werden.

Halsstraffung Kosten in der Türkei

Das Erdem-Krankenhaus bietet Dienstleistungen auf hohem Niveau zu den günstigsten Bedingungen. Mit einer kostenlosen Online-Konsultation wird der Preis nach der von unseren Ärzten empfohlenen Behandlung festgelegt. Unsere Preise werden in All-inclusive-Paketen angeboten. Alle unten genannten Leistungen sind im Preis enthalten.

Kostenlose Beratung
Alle Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel
Prä-/Postoperative Tests
Kosten für das Labor
Medikamente und Ausrüstung
VIP-Transfer rund um die Uhr
7/24 Unterstützung
Assistenten sprechen Englisch

Vor der Halsstraffungsoperation

Wie bei allen chirurgischen Eingriffen gibt es auch bei der Halsstraffung einige Faktoren, auf die man achten sollte. Um Probleme während und nach der Operation zu vermeiden, sollten folgende Faktoren beachtet werden;

- Die Einnahme von Aspirin-haltigen Medikamenten muss mindestens zwei Wochen vor der Operation eingestellt werden.

- Benachrichtigung des Arztes, wenn Medikamente eingenommen werden.

- Benachrichtigung des Arztes, wenn der Patient zuvor eine Operation hatte.

- Mindestens zwei Wochen vor der Operation mit dem Rauchen aufzuhören.

Langes Haar ist von Vorteil, um den im Halsbereich angelegten Verband zu verbergen. Ob während der Halsstraffung weitere Anwendungen an anderen Gesichtspartien vorgenommen werden, hängt vom Zustand und den Erwartungen des Patienten ab. Wenn andere Anwendungen im Gesicht durchgeführt werden sollen, dauert die Operation etwa fünf Stunden. Wird die Halsstraffung allein durchgeführt, ist sie in sehr kurzer Zeit abgeschlossen.

Nach der Halsstraffungsoperation

Die Verbandsprotokolle variieren von Arzt zu Arzt, aber im Allgemeinen wird die Halslift-Operation mit Verbänden und Drainagen durchgeführt. In der ersten Nacht nach der Operation werden Sie sehr leichte Schmerzen haben, die mit Medikamenten unter Kontrolle gehalten werden können. Sie werden gebeten, 48 Stunden lang Eis aufzutragen, damit die Schwellungen schneller abklingen. In unserer Klinik wird eine Woche lang täglich 20 Minuten lang eine spezielle Lichttherapie durchgeführt, um die Schwellung schneller abklingen zu lassen. Die Verbände werden durch elastische Binden ersetzt, die innerhalb von ein bis zwei Tagen angelegt und wieder abgenommen werden können und etwa 2-3 Wochen lang getragen werden müssen. Die Nähte vor dem Ohr und die Nähte hinter dem Ohr werden vor 1 Woche entfernt. Am 3. Tag können Sie duschen, aber die Nähte sollten zweimal täglich mit Medikamenten behandelt werden, um eine Verunreinigung zu vermeiden.

Halsstraffung Prozess

Anästhesie

Anästhesie

Dauer der Behandlung

5-6 Stunden

Aufenthalt in Istanbul

7 Tage

Sozialverträglich

2 Wochen

Informationen Anfordern
Der Vorname ist erforderlich!
E-Mail ist erforderlich!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Kontakt

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um von den verschiedenen Vorteilen und der fortschrittlichen Gesundheitstechnologie des Erdem-Krankenhauses zu profitieren, um alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und um von unseren Behandlungen zu profitieren.

Bewerbungsprozess
Beginnen Sie mit dem Ausfüllen des Formulars!

Füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie erreichen können!

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere Gesundheitsberater mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu verstehen.

Senden Sie uns Fotos

Bitte senden Sie Ihre Fotos an die Gesundheitsberater, unsere Ärzte prüfen sie.

Planungsprozess

Nachdem alle Vorgänge abgeschlossen sind, wird Ihre Behandlung nach dem Datum geplant, an dem Sie verfügbar sind.

Halsstraffung in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Am Tag des Eingriffs kann eine allgemeine Untersuchung für die Operation durchgeführt werden. Das bedeutet, dass Sie nur ein paar Tage brauchen, um sich auf den Eingriff vorzubereiten.

Die Rückkehr zu Ihrer normalen Routine dauert in der Regel 4-7 Tage für eine reine Fettabsaugung, 7-10 Tage für eine Platysmaplastie (Halsmuskelstraffung), 10-14 Tage für ein traditionelles Halslifting und 14-21 Tage für ein traditionelles Hals- und Facelifting mit Fetttransfer.

Die Operation wird unter Narkose durchgeführt. Es stimmt, dass Sie während des gesamten Eingriffs keine Schmerzen verspüren. Anschließend erhalten Sie von den Ärzten Beruhigungsmittel, um die Beschwerden zu lindern.

Das Aussehen Ihres Halses kann durch eine Halsstraffung verbessert werden. Dies ist eine gute Option, um zusätzliches Fett, Falten und andere ästhetische Probleme zu beseitigen. Wahrscheinlich wird Ihr Hals nach diesem einfachen Eingriff noch sehr lange straff und jung aussehen.

 

Diese Operation kann eine wirklich ausgezeichnete Wahl sein, wenn Sie sich durch die schlaffen Hautfalten an Ihrem Hals gestört fühlen und in guter körperlicher Verfassung sind. Die meisten Patienten sind zwischen 35 und 65 Jahre alt, wobei es keine goldene Altersgrenze gibt.

Nach einer Halsstraffung dauert es 4 bis 6 Wochen, bis sich die Haut vollständig erholt hat.

Ein Halslifting ist ein chirurgischer Eingriff, der darauf abzielt, Alterungserscheinungen im Hals- und Kieferbereich zu reduzieren. Da überschüssige Haut und Fett im Hals- und Kieferbereich entfernt werden, kann dieser Eingriff eine wunderbare Möglichkeit sein, um Wangen loszuwerden.

Die Patienten bemerken praktisch sofort nach der Halsstraffung eine deutliche Veränderung ihres Profils. Während der Erholungsphase nach einer Halsstraffung werden die Patienten einige Schmerzen und Schwellungen verspüren.

Mit Hilfe von Make-up, z. B. einer leichten Grundierung und Abdeckstift, können Frauen ihre Narben verbergen. Außerdem kann man die Haare so stylen und lang genug wachsen lassen, dass sie die Narben gut kaschieren.

 

Eine Halsstraffung kann unter Vollnarkose oder mit Sedierung und örtlicher Betäubung durchgeführt werden, wodurch nur ein Teil Ihres Körpers betäubt wird. Die am häufigsten angewandte Technik ist die Fettabsaugung. Hinter jedem Ohr und unter dem Kinn setzt der Arzt einen sehr kleinen Schnitt.

Bei einem Mini-Nackenlift, auch bekannt als minimal-invasives Nackenlifting mit einem einzigen Schnitt (SIMI), sind weniger Schnitte erforderlich als bei einem herkömmlichen Nackenlifting. Folglich ist das Verfahren schneller und die Erholungszeit kürzer.

Das Halslifting ist die wirksamste, aber auch invasivste Behandlung für Wangen. Für Patienten mit erheblicher Erschlaffung oder schweren Wangen wird es empfohlen.