DHI-Haartransplantation in der Türkei

DHI Haartransplantation: Ihr Weg zur natürlichen Haarwiederherstellung

Was ist eine DHI-Haartransplantation?

Die DHI-Haartransplantation ist eine der fortschrittlichsten Methoden und wird mit speziellen Geräten durchgeführt. Bei dieser Methode wird die Verpflanzung dank des bei der Anwendung verwendeten Implanter-Stifts in zwei Phasen durchgeführt. Der Implanter-Stift, der bei diesem Verfahren bevorzugt wird, hat eine zylindrische und sehr dünne Struktur. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass das Haar über die Kanäle gefahren und auf der Nadel platziert wird.

Wie wird die DHI Haartransplantation durchgeführt?

Bei der DHI-Haartransplantation, die unter örtlicher Betäubung durchgeführt wird, werden zunächst die Haarfollikel entnommen. Die mit einem speziellen Stift entnommenen Haarwurzeln werden mit dem Gerät auf der Kopfhaut platziert. Die Spitze des verwendeten Stifts ist klein genug, um Haarfollikel darin zu platzieren. Bei der Anwendung wird die gesunde Haut nicht verletzt, was zu einer dichteren Bepflanzung beiträgt. Einer der wichtigsten Vorteile des Verfahrens ist, dass die entnommenen Wurzeln ohne Wartezeit wieder eingesetzt werden. Auf diese Weise bleiben die Transplantate gesund, und die Erfolgsrate ist höher als bei anderen Methoden. Obwohl es die DHI-Technik schon seit vielen Jahren gibt, hat sie sich erst in letzter Zeit durchgesetzt. Der gesamte Prozess dauert im Durchschnitt 10 bis 12 Stunden.

Was sind die Vorteile der DHI Haartransplantation?

Zu den Vorteilen der DHI-Haartransplantation, die häufig angewendet wird, gehören:

- Bei der DHI-Haartransplantation ist es etwas einfacher, die Haarfollikel zu lenken als bei anderen Techniken.

- Die Anwendung dieser Technik führt zu einem dichten und natürlichen Erscheinungsbild.

- Der Patient muss sich vor der Anwendung nicht rasieren. Vor allem weibliche Patienten profitieren davon.

- Bei der DHI-Methode wird der betroffene Bereich so wenig wie möglich geschädigt.

- Die Krustenbildung und die Heilungszeit nach der Anwendung sind etwas schneller.

- Die aus dem Spenderbereich entnommenen Grafts bleiben so lange wie möglich erhalten. Die Wahrscheinlichkeit, dass der Haarfollikel zerstört wird, steigt mit der Länge dieses Intervalls.

Preise für DHI-Haartransplantationen

DHI Haartransplantationspreise

Für die DHI-Haartransplantationspreise, die sich von Person zu Person unterscheiden, muss sich der Patient einer eingehenden Untersuchung unterziehen. Die Größe des Bereichs, in dem der Eingriff durchgeführt wird, und die Anzahl der Grafts, die für die Haartransplantation verwendet werden, führen zu Preisunterschieden. In der Klinik werden jedem Patienten je nach der Region, in der die Haartransplantation durchgeführt wird, die am besten geeigneten Preisangebote unterbreitet. Trotz der erschwinglichen Preise wird die Qualität nie beeinträchtigt.

DHI Haartransplantation Kosten in der Türkei

Das Erdem-Krankenhaus bietet Dienstleistungen auf hohem Niveau zu den günstigsten Bedingungen. Mit einer kostenlosen Online-Konsultation wird der Preis nach der von unseren Ärzten empfohlenen Behandlung festgelegt. Unsere Preise werden in All-inclusive-Paketen angeboten. Alle unten aufgeführten Leistungen sind im Preis enthalten.

Kostenlose Beratung

Alle Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel

Prä-/Postoperative Tests

Kosten für das Labor

Medikamente und Ausrüstung

VIP-Transfer rund um die Uhr

7/24 Unterstützung

Assistenten sprechen Englisch

Wer ist nicht geeignet für eine DHI-Haartransplantation?

Bei wem die DHI-Haartransplantationsmethode angewendet wird, hängt von der Haarstruktur, der ärztlichen Untersuchung und den geeigneten Methoden ab. Dementsprechend können folgende Personen sich keiner DHI-Haartransplantation unterziehen:

- Personen, die nicht über die Anzahl von Grafts verfügen, die den haarlosen Bereich im Spendergebiet abdecken können

- Personen unter 21-22 Jahren

- Personen, deren allgemeiner Gesundheitszustand ein Risiko für die Operation darstellt

- Angeborene Glatzenbildung, aber keine Haare im Spenderbereich

- Personen, die an Krankheiten wie Diabetes oder Bluthochdruck leiden und deren Operationen vom Arzt nicht genehmigt werden

- Personen mit Krankheiten wie Hepatitis C und HIV

Was sollte nach einer DHI-Haartransplantation beachtet werden?

Der Prozess läuft effizienter ab, wenn die Patienten darüber informiert sind, was nach einer DHI-Haartransplantation zu beachten ist. Darauf sollte besonders geachtet werden:

- Der Körper sollte sich ausreichend ausruhen.

- Die transplantierte Stelle sollte im Liegen nicht mit dem Kopfkissen in Berührung kommen.

- Das Haar sollte während des Heilungsprozesses schonend behandelt werden.

- Beim Trocknen der Haare sollte kein Druck mit einem Handtuch auf die Kopfhaut ausgeübt werden.

- Bei der Anwendung von Haarserum, Creme usw. sollte die Zustimmung des Arztes eingeholt werden.

- Verwenden Sie die Mütze, das Barett oder andere Gegenstände, die der Arzt empfohlen hat.

- Die Waschvorschriften sollten zehn Tage lang nach der Anpflanzung befolgt werden.

- Wenn Schmerzen auftreten, sollten nur vom Arzt verschriebene Schmerzmittel verwendet werden.

- Die transplantierte Stelle sollte vor Stößen und Reibung geschützt werden.

- Die Pflege der Spender und Pflanzflächen sollte wie beschrieben erfolgen.

Heilungsprozess nach DHI-Haartransplantation

Im Allgemeinen verläuft der Heilungsprozess nach einer DHI-Haartransplantation bei Patienten schnell. Innerhalb weniger Monate nach dem Eingriff treten Veränderungen wie Schmerzen, Krustenbildung und Haarausfall auf, und am Ende des Prozesses beginnt sich neues Haar zu bilden. Nach der Transplantation kehrt der Patient innerhalb weniger Tage in sein altes Leben zurück. Während der Heilung der Kopfhaut und der Entstehung neuer Haare gibt es keine negativen Auswirkungen auf das Leben des Patienten. Aufgrund der Struktur der DHI-Technik muss der Patient die Anweisungen des Arztes vollständig befolgen, damit die Genesungsphase positiv verläuft. Auf diese Weise wird der Heilungsprozess auf gesunde Weise abgeschlossen, und der Patient wird ohne Probleme sein Traumhaar erreichen.

DHI-Haartransplantation Prozess

Anästhesie

Lokal

Dauer der Behandlung

6-8 Stunden

Aufenthalt in Istanbul

3 Tage

Sozialverträglich

1 Woche

Informationen Anfordern
Der Vorname ist erforderlich!
E-Mail ist erforderlich!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Kontakt

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um von den verschiedenen Vorteilen und der fortschrittlichen Gesundheitstechnologie des Erdem-Krankenhauses zu profitieren, um alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und um von unseren Behandlungen zu profitieren.

Bewerbungsprozess
Beginnen Sie mit dem Ausfüllen des Formulars!

Füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie erreichen können!

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere Gesundheitsberater mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu verstehen.

Senden Sie uns Fotos

Bitte senden Sie Ihre Fotos an die Gesundheitsberater, unsere Ärzte prüfen sie.

Planungsprozess

Nachdem alle Vorgänge abgeschlossen sind, wird Ihre Behandlung nach dem Datum geplant, an dem Sie verfügbar sind.

DHI Haartransplantation in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Im Vergleich zum FUE-Verfahren kann die DHI-Methode mit weniger Blutungen durchgeführt werden und hat eine kürzere Erholungszeit. Die DHI-Methode bietet eine bessere Chance, mehr Dichte zu erzeugen, während die FUE-Methode am besten geeignet ist, um große Bereiche abzudecken.

Die DHI-Methode ist ein Verfahren, das eine gute Rate für eine bessere Dichte bietet, obwohl die FUE-Methode vorzuziehen sein kann, da sie größere Bereiche abdeckt als die DHI-Methode.

Ja, das kann es tatsächlich. Die Entnahmemethode, ob FUE oder FUT, sowie die Pflege des Spenderbereichs nach der Haartransplantation haben beide einen Einfluss.

DHI ist eine relativ neue Technik, die wie FUE keine sichtbaren Narben hinterlässt und zu natürlich aussehenden Ergebnissen führt.

Bei einer FUE-Haartransplantation müssen die Kanäle geöffnet werden, bevor die Grafts manuell eingepflanzt werden, damit der Chirurg dies tun kann. Bei der DHI wird dies unmittelbar nach der Entnahme mit einem speziellen Gerät, dem Choi Implanter Pen, durchgeführt.

Die DHI-Haartransplantation wird häufig ambulant durchgeführt und dauert in der Regel zwischen 4 und 6 Stunden, je nachdem, wie stark das Haar ersetzt werden muss.