Brustverkleinerung in der Türkei

Erleben Sie Freiheit, entscheiden Sie sich für eine Brustverkleinerung.

Was ist eine Brustverkleinerung?

Eine Vergrößerung der Brust kann durch Gründe wie Wachstum des Brustgewebes, erbliche Merkmale, hormonelle Veränderungen, fibrozystische Mastopathie, Schwangerschaft, Stillen, übermäßige Gewichtszunahme entstehen. Die Brustverkleinerung in der Türkei ist eine sehr häufige Operation im Bereich der plastischen Chirurgie.

Nacken-, Rücken- und Schulterschmerzen, die durch zu grosse Brüste verursacht werden, Haltungsschäden, Atembeschwerden, Schulterkollaps durch BH-Träger, Kraftverlust und Taubheitsgefühl in den Händen durch Kompression der Arm- und Handnerven in der Schulter, Ausschlag, Ekzeme oder Pilzinfektionen, die unter der Brust auftreten können, sind die allgemeinen Gründe für eine Brustverkleinerungsoperation. Es handelt sich dabei um eine Methode, um unerwünschte Situationen wie die Einschränkung körperlicher Aktivitäten zu lösen. All diese Situationen verursachen bei Frauen nicht nur körperliche, sondern auch psychische und soziale Probleme.

Brustverkleinerung Kosten in der Türkei

Auf dem Gebiet der Brustverkleinerung in der Türkei bietet das Erdem-Krankenhaus qualitativ hochwertige Dienstleistungen zu den günstigsten Bedingungen an. Mit einer kostenlosen Online-Konsultation wird der Preis nach der von unseren Ärzten empfohlenen Behandlung festgelegt. Unsere Preise werden in All-inclusive-Paketen angeboten. Alle unten aufgeführten Leistungen sind im Preis enthalten.

Kostenlose Beratung

Alle Übernachtungen in einem 5-Sterne-Hotel

Prä-/Postoperative Tests

Kosten für das Labor

Medikamente und Ausrüstung

VIP-Transfer rund um die Uhr

7/24 Unterstützung

Assistenten sprechen Englisch

Vor der Brustverkleinerung Operation

Obwohl der Hauptzweck einer Brustverkleinerungsoperation darin besteht, gesundheitliche Probleme zu beseitigen, ist auch die psychische Verfassung der Frau ein wichtiger Faktor. Diese Eingriffe sind keine Operationen, die man einfach so beschließen kann. Die Patientin sollte keine Fehler machen, um ihre Probleme loszuwerden. Sie sollten sorgfältig nachdenken und recherchieren, mit einigen Ärzten sprechen und dann die Entscheidungsphase mit ihrer Familie besprechen.

Die Materialien, die unter hygienischen Bedingungen verwendet werden, und der Facharzt, der die Operation durchführt, müssen kompetent sein und sich auf dem Gebiet bewährt haben, es sollte ausreichend recherchiert und diskutiert werden, Ideen sollten ausgetauscht und alle Fragen im Kopf beantwortet werden.

Zu grosse Brüste verursachen körperliche und gesundheitliche Probleme. Ihr Arzt sollte die Messungen vornehmen und Ihnen unter Berücksichtigung Ihres Alters Auskunft über die Ergebnisse geben.

Die Vor- und Nachteile des Eingriffs sollten der Patientin gut erklärt werden. Es sollte beachtet werden, dass der dunkel gefärbte Bereich, in dem der Durchmesser der Brustwarze abnimmt, zunehmen wird. Patientinnen, die ein Baby haben und nach der Brustverkleinerung stillen wollen, sollten diese Information mit ihrem Arzt teilen. Es sollten Blutuntersuchungen und Röntgenaufnahmen durchgeführt werden. Es handelt sich um eine Operation, die keine Bluttransfusionen erfordert. Die Operation dauert etwa 2-4 Stunden. Diese Operationen sollten im Krankenhaus durchgeführt werden und der Patient sollte einige Tage im Krankenhaus bleiben. Bei der Brustverkleinerung wird eine Vollnarkose verabreicht.  Sie ist für den Komfort der Operation und die Psyche der Patientin äußerst wichtig.

Nach der Brustverkleinerung Operation

- Brustverkleinerungsoperationen sind Operationen, die je nach Größe der Brüste und dem Grad der Erschlaffung zwischen 2 und 4 Stunden dauern. Beim Aufwachen aus der Narkose treten keine Schmerzen auf.

- Die Verkleinerung der Brüste ist sofort zu sehen und zu spüren. Schmerzen in der Taille, im Rücken und in der Schulter werden sofort beseitigt.

- Vier Stunden nach der Operation können Sie flüssige Nahrung zu sich nehmen. Sechs Stunden nach dem Eingriff können Sie leichte Mahlzeiten wie das Frühstück zu sich nehmen, wenn Sie flüssige Nahrung gut vertragen. Am Tag nach der Operation können Sie essen, was Sie wollen.

- Sie werden für ein bis zwei Tage im Krankenhaus bleiben. Bei Operationen am Morgen kann der Patient bei gutem Allgemeinzustand noch am selben Tag entlassen werden.

- Die postoperativen Schmerzen lassen sich mit einfachen Schmerzmitteln gut in den Griff bekommen. Nach der Operation ist es ausreichend, die vom Arzt empfohlenen Medikamente einzunehmen.

- Nach der Operation werden Sport-BHs getragen. Drei Wochen lang sollten Sie diesen BH tragen.  Duschen ist nach der Entfernung der Drainagen erlaubt. Sie sollten übermäßige Aktivitäten und ein zu hohes Heben der Arme vermeiden. Um eine gute Genesung zu erreichen, sollten Sie keine schweren Arbeiten verrichten.

- Der Patient kann nach 7 Tagen wieder Auto fahren.

- Da es sich bei den bei der Operation verwendeten Nähten um ästhetische Nähte handelt, bleibt die Blutung verborgen.

- Vermeiden Sie 10 Tage lang die Einnahme von Aspirin und anderen Pillen, pflanzlichen Präparaten und Vitamintabletten, die Blutungen wahrscheinlicher machen.

- Sie können 2 Wochen nach der Operation schwimmen.

- Es wird empfohlen, 15 Tage nach der Operation mit der Anwendung von narbenreduzierenden Cremes zu beginnen. Sie sollten die von Ihrem Arzt empfohlenen narbenreduzierenden Cremes verwenden. Diese Creme sollte 6 Monate lang 2-mal täglich verwendet werden.

- Ab einem bestimmten Alter ist es wie bei jeder Frau empfehlenswert, in bestimmten Abständen eine Brustuntersuchung, eine Mammographie oder einen Brustultraschall durchführen zu lassen. Eine Mammographie hat keine technischen Nachteile, aber die Person, die die Untersuchung durchführt, sollte darüber informiert werden.

- Schieben Sie Ihre Kontrollen nicht auf. Sie sollten Ihre Kontrollen zu den von Ihrem Arzt festgelegten Terminen durchführen lassen.

Brustverkleinerung Prozess

Anästhesie

Allgemein

Dauer der Behandlung

3-4 Stunden

Aufenthalt in Istanbul

6 Tage

Sozialverträglich

2 Wochen

Informationen Anfordern
Der Vorname ist erforderlich!
E-Mail ist erforderlich!
Telefonnummer ist erforderlich!
Ohne Ländercode
Anrufzeit ist erforderlich!
Nach der Zeit Ihres eigenen Landes.
Mehrere Operationen
 

Kontakt

Sie können sich mit uns in Verbindung setzen, um von den verschiedenen Vorteilen und der fortschrittlichen Gesundheitstechnologie des Erdem-Krankenhauses zu profitieren, um alle Fragen zu stellen, die Ihnen auf dem Herzen liegen, und um von unseren Behandlungen zu profitieren.

Bewerbungsprozess
Beginnen Sie mit dem Ausfüllen des Formulars!

Füllen Sie das Formular aus, damit wir Sie erreichen können!

Erhalten Sie eine kostenlose Beratung

Nachdem Sie das Formular ausgefüllt haben, werden sich unsere Gesundheitsberater mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anforderungen zu verstehen.

Senden Sie uns Fotos

Bitte senden Sie Ihre Fotos an die Gesundheitsberater, unsere Ärzte prüfen sie.

Planungsprozess

Nachdem alle Vorgänge abgeschlossen sind, wird Ihre Behandlung nach dem Datum geplant, an dem Sie verfügbar sind.

Brustverkleinerung in der Türkei FAQ

Wenn Sie keine Antwort auf Ihre Frage finden, können Sie uns eine E-Mail über unser Kontaktformular senden.

Sie können bereits einige Tage vor der Operation in Istanbul ankommen, da die Untersuchung auf die schnellste und sicherste Weise durchgeführt werden kann.

Sieben Tage sind ausreichend für den gesamten Eingriff, einschließlich der Operation und der ersten Woche der Erholung.

Die meisten Chirurgen behaupten, dass Sie sich unabhängig von der Größe Ihrer Brüste einer Brustverkleinerungsoperation unterziehen können. Ausschlaggebend ist vielmehr, ob Ihre Brustgrösse Ihr körperliches und seelisches Wohlbefinden beeinträchtigt.

Schulter-, Nacken- und obere Rückenschmerzen können durch eine erfolgreiche Brustverkleinerung gelindert werden. Außerdem kann sie die Fähigkeit zu körperlicher Aktivität und ein positiveres Bild von sich selbst verbessern. Die Ergebnisse sind sofort sichtbar, aber es kann viele Monate dauern, bis die Schwellungen vollständig abgeklungen sind und die Operationsnarben verschwinden.

Eine Brustverkleinerung ist dauerhaft, da die Haut, das Fett und das Gewebe, die während des Eingriffs entfernt werden, für immer verschwinden und nicht ersetzt werden können. Allerdings kann eine Gewichtszunahme dazu führen, dass die Brüste zusätzliches Fett ansammeln und möglicherweise stark an Größe zunehmen.

  • - Die Brüste beeinträchtigen Ihre Lebensgewohnheiten.

    - Ihre Schultern wurden durch die BH-Träger eingeklemmt.

    - Sie leiden unter Nacken-, Schulter- und Rückenschmerzen.

    - Unter der Brust können Sie Hautausschläge oder Infektionen bekommen.

    - Die Kleider passen nicht wie gewünscht

    Wenn Sie die oben beschriebene Situation erlebt haben, bedeutet dies, dass Ihre Brüste zu Gross sind.

Möglicher Verlust von Brustgewebe/Haut an der Nahtstelle der Einschnitte. Möglicher, vollständiger oder teilweiser Verlust der Brustwarze und des Warzenhofs. Ödeme, Blutergüsse und bleibende Pigmentveränderungen der Haut negative Narbenbildung

Einer der größten Vorteile der Gewichtsabnahme nach einer Brustverkleinerungsoperation. Die meisten Frauen sagen, dass sie sich nach dem Eingriff deutlich besser in der Lage fühlen, Sport zu treiben und ihr Gewicht zu kontrollieren. In den Monaten nach der Operation ist es normal, dass Frauen zwischen 10 und 20 Pfund abnehmen.

Nach einer Brustverkleinerung nehmen die meisten Frauen in der Regel ein bis zwei Körbchengrößen ab. Dies reicht in der Regel aus, um die zahlreichen Probleme, die durch extrem grosse Brüste verursacht werden, zu lindern und gleichzeitig eine schöne und proportionierte Körperform zu erhalten.

Nach der Operation werden sich die Form und die Narben noch mehr als sechs Monate lang verändern und zeigen. Die Narbenbildung dient dazu, die Falte während des Eingriffs höher zu halten, wie im Video beschrieben, und die Brust wird höher gehängt. Die Form verändert sich in dem Masse, wie sich die Narben verfestigen.

Regelmäßiges Training kann Ihnen dabei helfen, Ihre Brüste zu verkleinern und Brustfett abzubauen, indem die Muskeln, die die Brüste stützen, gestärkt werden. Da die Brüste etwas Fett enthalten, kann die Konzentration auf aerobe und hochintensive Übungen bei der Gewichtsabnahme helfen und die Problemzonen ansprechen.

Obwohl die genaue Ursache der Gigantomastie nicht bekannt ist, gehen Forscher davon aus, dass folgende Faktoren eine Rolle spielen: (z. B. während der Pubertät oder einer Schwangerschaft), Medikamente wie Bucillamin oder Penicillamin.